SCHOCKFROSTER FÜR INDUSTRIEANWENDUNGEN

  • NACH DIN EN 17032
  • LÄNGERE HALTBARKEIT
  • VERBESSERUNG DER PRODUKTIONSABLÄUFE
  • WENIGER ABFÄLLE
  • EINKAUFSOPTIMIERUNG
  • VORRAT FÜR NACHFRAGESPITZEN

QUALITÄT AN ERSTER STELLE

Der Schockfroster hat sich zu einem zentralen Punkt und unerlässlicher Partner in der Gastronomie entwickelt, der eine deutliche Verbesserung in Bezug auf Qualität und Quantität gewährleistet und eindeutige wirtschaftliche Vorteile bietet. Die Schockfroster von Polaris sind vielseitig einsetzbar und für jede Art von Lebensmittel bzw. die verschiedensten Produktionsbereiche geeignet.

TOUCHSCREEN

Mithilfe des intuitiven 7-Zoll Touchscreens können die Geräte schnell auf die verschiedenen Bedürfnisse eingestellt und programmiert werden.

NETZWERKFÄHIGKEIT

Immer mit dem Gerät verbunden, um den gesamten Arbeitsablauf, auch aus der Ferne, überwachen zu können. Download der Daten über WLAN oder USB-Stick.

BITZER VERDICHTER

Energieeffiziente Temperaturregelung und Langlebigkeit.

Jump

Praktische, für alle erschwingliche Monoblock-Schockfroster. Die Software der Ausführung „Top“ speichert die Arbeitszyklen und verfügt über eine Cook & Chill-Funktion.

Mehr über Jump

Jumpy

Kompakter und vielfältiger Monoblock-Schockfroster, ideal, wenn der Platz begrenzt ist und dennoch auf ein Profi-Gerät nicht verzichtet werden kann.

Mehr über Jumpy

Genius monoblock

Multifunktion-Schockfroster mit einfach und intuitiv zu bedienendem Display, komplett für die jeweiligen Bedürfnisse anpassbar, zeichnet den Zyklus auf und gewährleistet rund um die Uhr einen sicheren Betrieb.

Mehr über Genius

Genius für rollwagen

Innovativer Schockfroster für Rollwagen, der in großen Gastronomiebetrieben eine professionelle Optimierung der Produktionsabläufe ermöglicht.

Mehr über Genius

TECHNISCHE MERKMALE

Die Industrie-Schockfroster von Polaris wurden eigens für die langfristige Arbeitsplanung entwickelt. Mit ihrer Hilfe können unerwartete Nachfragespitzen abgepuffert, das Menü erweitert und Abfälle reduziert werden, ohne dabei auf das Hauptziel verzichten zu müssen: Die Aufrechterhaltung der Lebensmittelqualität auf lange Sicht. Die Produktlinien Jump und Jumpy sind mit einer eigenen Software und einem leicht ablesbaren Display ausgestattet. Sie richten sich an alle kleinen und mittelgroßen Unternehmen, die mit einem praktischen, funktionalen und platzsparenden Gerät arbeiten möchten, das ihren momentanen Bedürfnissen gerecht wird.

Die Monoblock-Schockfroster und Rollwagengeräte der Linie Genius sind dagegen für technisch versierte Benutzer und Großunternehmen (Restaurant- und Hotelketten, Krankenhäuser, Kantinen, Supermärkte, Einzelhandel, und ähnliche Strukturen) ausgelegt. Die qualitativ und technisch hoch angesiedelten Industrie-Schockfroster von Polaris können Profis während aller täglich anfallenden Arbeiten unterstützen und ihnen bei der Optimierung der Arbeitsabläufe helfen. Sie zeichnen sich durch ihre Multifunktion-Software (Kühlen, Einfrieren, Auftauen, Gären, Garen bei niedrigen Temperaturen, das Pasteurisieren, kontrolliertes Trocknen), die für die verschiedenen Produktarten vorprogrammierten Zyklen (Charge siehe Tabelle 1) und die Fernüberwachung, die aufgrund der Netzfähigkeit möglich ist, aus. Darüber hinaus ermöglicht die innovative Funktion „Anisakis Killer“ die sichere und bedarfsgerechte Konservierung von Fischprodukten. Damit immer ausreichend frischer Fisch vorrätig ist.

WAS IST EIN SCHOCKFROSTER UND WOZU DIENT ER?

Ein Schockfroster ist ein dynamisches Kühlgerät, mit dem die Temperatur von heißen (auch direkt aus dem Ofen) und lauwarmen Speisen schnell gesenkt und alle degenerativen Prozesse blockiert werden. Dadurch bleibt die Qualität der Lebensmittel erhalten.

Weitere Informationen über Schockfroster

ANWENDUNGSBEISPIELE

Jeder Bereich und alle Lebensmittel haben andere Bedürfnisse. Bei der Temperatursenkung werden die qualitativen Merkmale der Lebensmittel berücksichtigt und alle organoleptischen Eigenschaften bewahrt.

Anwendungsbeispiele