Bäkerei
Pizzeria
Konditoreien

Gärschränke
SCHRÄNKE FÜR EINE KONTROLLIERTE GÄRUNG

HERAUSRAGENDE ERGEBNISSE DURCH AUTOMATISCHE STEUERUNG

In dem von der Umgebung isolierten Inneren eines Gärschranks werden die Lager-, Gär- und Temperaturregelungszyklen, die Feuchtigkeit und die Zeiten komplett automatisch gesteuert. Die einzelnen Parameter sind im jeweiligen Programm festgelegt, das zuvor entsprechend gestaltet werden kann. Das Ergebnis ist ein homogener Teig, die organoleptischen Eigenschaften werden besser erhalten, und es kann weniger Hefe eingesetzt werden.

Hauptmerkmale der Gärschränke
ANTIKONDENSATIONSHEIZUNG AM GEHÄUSE UNTER DER SOCKELVERKLEIDUNG, MAGNETDICHTUNG
60 mm STARKE ISOLIERUNG AUS FCKW-FREIEM PU-SCHAUM MIT EINER DICHTE VON CA. 42 kg/m3
VOLLSTÄNDIG ABGERUNDETE INNENVERKLEIDUNG AUS ROSTFREIEM EDELSTAHL

Gärschränke
FEN1

Mehr Informationen

Gärschränke
FEN2

Mehr Informationen

Gärschränke
FEN1 PLUS

Mehr Informationen

Gärschränke
FEN2 PLUS

Mehr Informationen

Rationalisierung der arbeitsabläufe

Die über die Temperatur, die Feuchtigkeit und die Zeit gesteuerte Gärung des Teiges bietet zahlreiche Vorteile und ermöglicht nicht nur eine Qualitätsverbesserung der Produkte sondern auch eine Optimierung der Arbeitsstunden.

Weiter zu den Vorteilen einer kontrollierten Gärung